Freien

Warum lohnt es sich, Zeit im Freien zu verbringen?

5 (100%) 1 vote

Die meisten von uns verbringen viele Stunden am Computer. Deshalb ist es so wichtig, daran zu denken, sich an der frischen Luft auszuruhen. Genießen Sie an warmen Tagen die Schönheiten der Natur.
Draußen zu ruhen hilft, unsere Gesundheit, Fitness und Vitalität zu verbessern. Sport ist wichtig für unsere körperliche Entwicklung und Muskeln, da unsere Muskeln stärker sind und wir mehr trainieren, sind wir stärker. Unser Gehirn ist mit Sauerstoff angereichert, die Blutzirkulation verbessert sich und graue Zellen funktionieren besser. Wir haben eine bessere Gemütsverfassung und wir können besser leben. Draußen gibt es mehr Pflanzen, die Sauerstoff produzieren und die Luft wird weniger genutzt als in Innenräumen.
Von zu Hause weg zu sein, erleichtert uns den Umgang mit Stress. Nach vielen Studien, bei denen die Spiegel des Stresshormons Cortisol gemessen wurden, stellte sich heraus, dass diejenigen, die von der Natur umgeben waren, immer niedrigere Cortisolspiegel hatten und nach einiger Zeit weniger gestresst waren.
In der Natur zu sein wirkt beruhigend auf Menschen mit Depressionen. Es ist am besten, wenn die Patienten bei dieser Gelegenheit Übungen machen. Ärzte ermutigen Spaziergänge im Wald, weil sie sagen, sie reduzieren Angst. Durch den Kontakt mit Pflanzen fühlen Sie sich gut und verbessern Ihre Stimmung. Der Anblick von Wasser funktioniert besonders gut bei Patienten.
Im Freien zu sein ist nicht nur beruhigend, sondern verbessert auch unsere Konzentrationsfähigkeit. Dies ist besonders wichtig im Falle von Kindern. Schon nach einem Dutzend Minuten im Park können die Kinder besser als sonst sein und ihre Aufmerksamkeit für eine lange Zeit konzentrieren.
Es lohnt sich jeden Tag eine halbe Stunde im Kontakt mit der Natur zu verbringen. Eine gute Idee ist ein kurzer Spaziergang im Park oder spielen mit dem Kind auf dem Spielplatz. Unser Körper wird uns sicher zurückzahlen.